Mentalcoach, Alphalauf, Stress, Coaching, Führungskräfte, RINGANA, frisch gekocht - Gesunde Ernährung, Persönlichkeit, Ziele, Motivation, Fitness, Selfness, Wellbeeing, Mentale Fitness, Laufen, Trainingsplan, Gesundheit

Unser Darm steht für unsere Gesundheit

Kennen sie auch das Gefühl das man alles mögliche versucht abzunhemen, aber die Waage springt einfach nicht auf das Wunschgewicht, welches man sich Anfangs ehrgeizig als Ziel gesetzt hat. Trotz viel Sport und Ernährungsumstellung passiert einfach nichts, kein Fortschritt! Frustierend!

Oder leiden sie an Hautunreinheiteiten, sind ständig müde, haben vielleicht ein schwaches Immunsystem, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen oder häufige Erkältungen. Schuld daran kann die Darmflora sein. Durch falsche Ernähurng, einseitige bzw. unausgewogene Ernährung, Stress, Medikamente (zum Beispiel Antibiotika) Abführmittel oder Erkrankungen kann die Darmflora schon mal ins Wancken kommen.

Der Darm

Wofür steht PACKS ABC?

Die RINGANA PACKS antiox, balancing und cleansing unterstützen die tägliche Ernährung mit sekundären Pflanzenstoffen und einem ausgewogenen Komplex an bioverfügbaren wasser- und fettlöslichen Vitaminen sowie Mineralstoffen. PACK antiox steht für Zellschutz, PACK balancing für einen ausgewogenen Säure-Basenhaushalt und PACK cleansing für eine regulierte Verdauung.

Die Zubereitung ist ganz easy und durch die leichten Sachets kann man dies auch üerall mitnehmen. Man nehme: Wasser, einen  Shaker, das RINGANA PACK und schon kann losgeshaked werden. PACK antiox und balancing können je nach Geschmack mit Wasser gemischt und zu einem beliebigen Zeitpunkt genossen werden. RINGANA PACK cleansing bereitet man mit 250 ml Wasser zu. Weitere detailierter Informationen zur ABC Kur findet ihr gerne unter dem Link oder nehmt mit mir Kontakt auf.

 

Warum ist es so wichtig auf den Darm zu achten?

Der Darm ist wesentlicher Bestandteil unseres Immunsystems. Mit knapp 400m² Fläche hat er die größte Kontaktfläche zur Aussenwelt und bietet demnach auch potenzielle Gefahr für unseren Körper. Fast 80% unserer Immunzellen sind genau hier!

Natürlich, wie angenommen ist die Verdauungsfuntion unseres Magen-Darm-Traktes unser erster Gedanke wenn wir an den Darm denken. Also die Nahrung wird aufgeschlossen und die wichtigsten Nährstoffe herausgelöst und in das Blut aufgenommen.

Geschätzt 100 Billionen Bakterien aus mehr als 1.000 verschiedenen Arten besiedeln den Darm. Darüber, wie sich diese Darmflora zusammensetzt, entscheiden viele Faktoren, wiel, ob jemand als Kind gestillt wurde, Ernährungsgewohnheiten, aber auch die Einnahme von Medikamenten wie Antibiotika. 

 

Unser Alltag nimmt Einfluss

Hektik im Alltag, Stress mit dem Chef, Sorgen aufgrund der Corona-Pandemie, ungesundes Essen – all das macht uns Bauchschmerzen und schlägt aufs Gemüt. Studien zeigen auch auf wie die Darmflora und die Psyche sich gegenseitig beeinflussen. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass die Zusammensetzung unserer Darmflora aus „guten“ und „schlechten“ Darmbakterien sogar an der Entstehung von Krankheiten wie Diabetes, Adipositas, Asthma, Multiple Sklerose und Depressionen beteiligt ist. Das sie sich in Stresssituationen auf den Körper auswirken erfolgt durch die Ausschüttung von Adrenalin. Unser Körper wir din Alarmbereitschaft versetzt und sorgt dadurch für eine erhöhte Herz und Atemfrequenz.

 

Damit die Belastungen nicht überhandnehmen und einen ganz vereinnahmen, sollte man dem Körper ab und an mal eine Auszeit gönnen – psychisch und physisch.

Ein bis zwei mal im Jahr gönne ich mir und meinem Körper daher eine ABC-Kur, nicht nur da sich meinen Körper dadurch wieder auf Vordermann bringe. Posetive Nebenerscheinung bei mir ist auch das dabei immer wieder ein paar Pfunde purzeln. 

 

Wofür steht PACKS ABC?

Die RINGANA PACKS antiox, balancing und cleansing unterstützen die tägliche Ernährung mit sekundären Pflanzenstoffen und einem ausgewogenen Komplex an bioverfügbaren wasser- und fettlöslichen Vitaminen sowie Mineralstoffen. PACK antiox steht für Zellschutz, PACK balancing für einen ausgewogenen Säure-Basenhaushalt und PACK cleansing für eine regulierte Verdauung.

 

Die Zubereitung ist ganz easy und durch die leichten Sachets kann man dies auch üerall mitnehmen. Man nehme: Wasser, einen  Shaker, das RINGANA PACK und schon kann losgeshaked werden. PACK antiox und balancing können je nach Geschmack mit Wasser gemischt und zu einem beliebigen Zeitpunkt genossen werden. RINGANA PACK cleansing bereitet man mit 250 ml Wasser zu. Weitere detailierter Informationen zur ABC Kur findet ihr gerne unter dem Link oder nehmt mit mir Kontakt auf.

 

ACHTUNG vor Abführmittel!

Bei der Darmentleerung hat jeder Mensch seinen ganz persönlichen Rhythmus, der dreimal täglich oder auch bei dreimal wöchentlich lliegen kann. Unter einer Verstopfung leidet man erst, wenn  über einen längeren Zeitraum (etwa drei Monate) weniger als drei Darmentleerungen pro Woche erfolgen. Darmträgheit wird bei vielen sofort mit Panik wahrgenommen. Häufig wird dann schnell zu Abführmitteln gegriffen, die das Problem sogar noch verstärken können. Durch die Verwendung von Abführmitteln verliert der Körper große Mengen an Flüssigkeit und Mineralstoffen. So können bei  Mangelerscheinungen auftreten, die die Darmträgheit zusätzlich verstärken. Der Darm ist jedoch auf diese Mineralstoffe angewiesen, damit seine natürlichen Eigenbewegungen (Darmperistaltik) geregelt ablaufen kann. Nur so kann der Nahrungsbrei durch Ihren gesamten Darm transportiert werden. Abführmittel sorgen nur für kurzfristige Linderung, machen Ihren Darm auf Dauer jedoch träge. Eine ganz einfache Selbstmassage im Liegen und eine Kindheits-Übung helfen Ihrem Darm schnell wieder auf die Sprünge – ohne Medikamente oder sonstige Abführhilfen.


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Gratis-Website mit Webador erstellen